Baden Board unterstützt das Mädchenheim Gernsbach

30. Oktober 2019

Der Verpackungsspezialist aus dem Murgtal unterstützt mit dem Verkaufserlös ihrer Karton-Schulränzen das Evangelische Mädchenheim e.V. in Gernsbach. Die Idee dazu kam den Mitarbeitern auf dem letzten Familienfest der Baden Board. Dort war der Schulranzen aus Karton ein Hit! Mit bunten Stickern und eigenen Gemälden haben Klein und Groß die Alternative zur Schultüte zum beeindruckenden Kunstwerk gestaltet. Zum diesjährigen Schulanfang wurde Kreatives mit dem guten Zweck verbunden und so floss pro Schulranzen ein Beitrag in die Spendenkasse der Baden Board GmbH. Der Spendenbetrag wurde am 30.10.2019 an Frau Zächelein, Einrichtungsleiterin und Geschäftsführerin und Herrn Schmidt, Vorsitzender des Verwaltungsrats, überreicht. „Wir freuen uns sehr, dass es Menschen gibt, die uns bei unserer Arbeit unterstützen. Unser Dank gilt den Kolleginnen und Kollegen der Baden Board, die unseren Mädchen mit ihrem Beitrag aktiv fördern“, so Herr Schmidt.

Mit der Spende an das Mädchenheim in Gernsbach unterstreicht die Baden Board die Wichtigkeit der Nachwuchsförderung in allen Stadien der Entwicklung. Auch das Unternehmen selbst bietet Nachwuchstalenten ein attraktives Umfeld an. Zum diesjährigen Ausbildungsbeginn am 2. September 2019 begrüßte die Baden Board 10 neue Talente in 6 verschiedenen Ausbildungsberufen und einem dualen Studiengang. Stefan Böll, Geschäftsführer und CFO, unterstreicht den hohen Stellenwert der Ausbildung bei der Baden Board: „Zu unserem umfassenden Nachhaltigkeitskonzept gehört auch, dass wir jungen Menschen den Raum und die Gelegenheit bieten sich selbst weiterentwickeln zu können und sich dabei übergangslos in unsere Gesellschaft zu integrieren. Seit jeher setzen wir auf die Ausbildung und Weiterbeschäftigung junger Menschen.“

Die Baden Board GmbH mit ihren beiden Betriebsteilen Karton und Packaging zählt zu den vielfältigsten Ausbildungsbetrieben im Murgtal. Der Messestand des Unternehmens wurde von den Messebesuchern der letzten Ausbildungsmesse in Gernsbach auf den zweiten Platz aller Anbieter gewählt – direkt nach Daimler. Über 300 Mitarbeiter arbeiten gemeinsam an der Entwicklung und Herstellung von nachhaltigen Verpackungslösungen. Insgesamt werden 9 Ausbildungsberufe aus zwei Industrien unter einem Dach angeboten.